Wegen des COVID bedingten Lockdowns finden 2020 kein Viva-la-Vulva Tage statt. Die nächsten Viva-la-Vulva Tage findet vom  4.-6. Juni 2021 statt.
Wir würden uns freuen Dich nächstes Jahr dabei zu haben.

Einladung zum einzigartigen Event zur Verehrung deiner Vulva

Viva-la-Vulva Tage

Datum: Freitag, 4 Juni bis Sonntag 6. Juni 2021

 

WomMan Seminarzentrum

 

Gerliswilstrasse 68, 6020 Emmenbrücke

Programm

  • Freitag: 18 - 21 Uhr: Gesprächsabend unter Frauen

  • Samstag: 10 - 14 Uhr: Vulva-Gipsabdruck erstellen

  • Samstag: 16 - 19 Uhr: Orgasmic Meditation

  • Sonntag: 10 - 13 Uhr: Yoni-Lesen

  • Sonntag: 15 - 18 Uhr Yoni-Meditation

antilopevalley_edited.jpg

Gesprächsabend unter Frauen

Freitag, 4. Juni 2021, 18 - 21 Uhr

Fr. 25.-

antilopevalley_edited.jpg
Yoni-Abdruck_edited.jpg

Vulva-Gipsabdruck erstellen

Samstag, 5. Juni 2021, 10 - 14 Uhr

Im Kurs werden wir einen Gipsabdruck der Yoni machen. Der Gipsabdruck unserer Yoni ist eine besondere Art sie zu Ehren, um in Zukunft eine innigere und schönere Beziehung mit ihr zu pflegen.

Den Abdruck kannst Du dann gerne mit nach Hause nehmen.

Fr. 75.-

antilopevalley_edited.jpg

Orgasmic-Meditation

Samstag, 5. Juni 2021, 16 - 19 Uhr

Orgasmic Meditation oder kurz OMing genannt ist eine von Nicole Daedone entwickelte Meditationstechnik und verspricht Frauen ein einzigartiges Orgasmus-Erlebnis. Die nur 15-30 Minuten dauernde Meditation führt nicht bei jeder Frau sofort zum Orgasmus, sondern sie wird in einen sogenannten orgastischen Zustand versetzt. Basierend auf den körperlichen Erlebnissen aus dem OMing lernt der weibliche Körper sich in diesem Zustand zu entspannen.

Der Orgasmic-Meditation startet mit einem Vorgespräch und einem Einstimmungsritual. Bei der Orgasmic-Meditation wird jede Teilnehmerin von einer Masseurin oder Masseur des YOTAMA oder WomMan Institut betreut.

Fr. 75.-

antilopevalley_edited.jpg

Yoni-Lesen

Sonntag, 6. Juni 2021, 10 - 13 Uhr

Jede Shakti und jede Yoni ist ganz individuell. Nach der indianischen Lehre Quodoushka, ist jede Yoni im Rad der Frauen einer Himmelsrichtung sowie einem Tier zugeordnet.
Jacqueline begleitet Dich auf dieser interessanten Entdeckungsreise zu Dir und Deiner Yoni.


 

Fr. 75.-

antilopevalley_edited.jpg

Yoni-Meditation

Sonntag, 6. Juni 2021, 16 - 18 Uhr

Die Yoni-Meditation ist eine tiefes Verehrungsritual deiner Yoni. Jede Teilnehmerin wird dabei von einer Frau oder einem Mann betreut. Je nachdem wie es für dich stimmt, bist du dabei nackt oder bekleidet. Bei der Yoni-Meditation wird deine Yoni sanft gehalten, mit Klängen, Mantren und Energiearbeiten gestärkt und du wirst dabei angeleitet, wie du selbst deiner Yoni mehr kraft geben kannst.

Die Yoni-Meditation beinhaltet keine Massagen und Vulva, Uterus und Ovarien werden sanft äusserlich berührt und gehalten. 

Fr. 75.-

Ein Wochende nur für deine Vulva

​© 2020 by YOTAMA - Yoga Tantra Meditation

YOTAMA ist Mitglied des Förderverein Tantramassage Schweiz und hält sich bei den Tantramassagen an dessen Grundsätze.