Sa., 01. Mai | Neuenkirch (Luzern)

Frühlings YOTAMA - Beltane - Ausgebucht

YOTAMA steht für "Yoni Tantra Meditation" und widmet sich der sinnlichen Begegnung zwischen Frau und Mann. Das Event Verbindet Meditation, Tanz und Massagen und steht unter dem Motto Beltane, dem Fest der Fruchtbarkeit, der Kraft des Lebens und das Elements Feuer. Verehrt wird die Sinnlichkeit.
Eintrittskarten stehen nicht zum Verkauf
Frühlings YOTAMA - Beltane - Ausgebucht

Zeit & Ort

01. Mai, 10:00 – 21:00
Neuenkirch (Luzern)

Über die Veranstaltung

Wir laden Dich herzlich ein zu einem Abend voller Zärtlichkeit und achtsamer Begegnung. Tauche ein in eine sinnliche Sphäre, spüre Ruhe und Vertrauen, schenke und empfange wohltuende, absichtsfreie Berührungen.

Verbinde Dich mit Dir selbst und andren mit offenen Herzen und allen Sinnen. Nähre Dich mit heiterer Gelassenheit und lasse sie als liebevoller Begleiter Deinen Alltag bereichern.

Ob als Paar oder Einzelperson, wie immer Du zu uns kommen möchtest, Du bist herzlich willkommen.

PROGRAMM

Wir beginnen um 10 Uhr mit Gesang, Tanz und Meditation und essen danach gemeinsam zu Mittag. Am Nachmittag tauchen wir ein in einen Zeit der Zärtlichkeit und achtsamen Begegnung. Erlebe im achtsamen tantrischen Austausch die sinnliche Sphäre, spüre Ruhe und Vertrauen und schenke und empfange wohltuende, absichtsfreie Berührungen. Das offizielle Programm endet um 19 Uhr. Danach setzten wir uns - bei guter Witterung - an ein Beltane-Feuer und lassen den Abend gemütlich ausklingen.

BELTANE

Da die Schweiz ihre Ursprünge im Keltischen hat, widmen wir jedes Event einem der Keltischen Feiertage und gestalten das Programm entsprechend diesen Themen.

Das Frühlings YOTAMA steht im Zeichen des Festes Beltane, dem Fest der Sinnlichkeit, der Erotik, der Fruchtbarkeit und der Kraft des Lebens. Im Zentrum steht das Element Feuer.

 

DIE KELTISCHE TRINITÄT

Im keltischen wird die Weiblichkeit in ihrer Gesamtheit verehrt. Die erotisch-sinnliche, die mütterliche und die weise-erfahrene Frau. An YOTAMA-Beltane wir die erotisch-sinnliche Energie verehrt. Diese Energie ist sehr kraftvoll und lebensspendend, sie nährt uns und hält Dämonen von uns fern.

MITZUBRINGEN (Massagen)

Tuch od. Ritualdecke (ca. 2 x 2m), Heizunterlage (wenn vorhanden), Grosses Handtuch (ca. 1 x 2 m), Lunghi, Bequeme Kleidung, Massageöl, Federn oder ähnliches und ein kleines Tablett um die Ölflasche darauf zu stellen. 

ABENDESSEN

Wir stellen für das Event Getränke und Früchte zur Verfügung. Für das Abendessen bitten wir Euch etwas vegetarisches mitzunehmen, das wir untereinander teilen können.

In der Nähe - am Anfang des Dorfes Neuenkirch - gibt es eine Migros, dort könnt ihr vor dem Event noch etwas besorgen.

ANZAHL TEILNEHMER

Diese Veranstaltung ist auf 10 Teilnehmer maximal limitiert.

PREISE

Einzelpersonen 75.-, Paare 120.-

RABATTE, 10%

MitgliederInnen des Förderverein Tantramassage sowie MitarbeiterInnen des Institutes WomMan erhalten 10% Ermässigung. Bitte bei der Reservierung unter Gutscheincode "FöVe" bzw. "WomMan" eintragen.

WICHTIGE INFO UND FRAGEN FÜR EINZELNE MÄNNER

Unser Institut bietet Tantramassage-Dienstleistungen für Frauen an, so ist es uns auch bei den Austausch-Events sehr wichtig, dass nur gut ausgebildete und emotional stabile Männer teilnehmen. So bitten wir Dich folgende Punkte gut durchzulesen. Falls Du einen der drei Punkte mit Ja beantworten kannst, dann freuen wir uns sehr auf Deine Anmeldung.

Unter folgenden Bedingungen kannst du dich für unser Event anmelden:

- Du arbeitest professionell als Tantramasseur: bitte gib bei der Anmeldung unter "Gibt es etwas, was wir wissen sollten?" die Webadresse des Massageinstituts an, bei dem du arbeitest.

- Du kommst mit einer Massagepartnerin: bitte wähle bei der Anmeldung "Paar" und gib den Namen der Frau (bei Gleichgeschlechtlichen Paaren den Namen des Mannes) an, die dich begleitet.

- Du kennst eine Frau, die dich als Masseur empfiehlt, und die du als Referenz angeben darfst. Dann gib bitte unter "Gibt es etwas, was wir wissen sollten?" Ihren Namen und ihre Telefonnummer an. Selbstverständlich nur wenn sie dir dafür ihr Einverständnis gegeben hat.

Wenn du als Mann eine der folgenden Fragen nicht mit einem Ja beantworten kannst, empfehlen wir dir vor einer Anmeldung ein Coaching oder eine fundierte Weiterbildung bei einem der folgenden Institute zu besuchen: https://www.foerderverein-tantramassage.ch/ausbildungen.

Fragen an Männer:

- Fühlst du dich stabil und stark in deiner Männlichkeit?

- Steht das Wohl deiner Massagepartnerin über deinem Wohl?

- Kannst du dich frei von deinem Ego und frei von Bedürftigkeit individuell auf deine Massagepartnerin einstellen?

- Kannst du mit einem Nein gut umgehen, ohne dass es dein Ego verletzt?

- Empfindest du Frauen gegenüber tiefen Respekt und Verehrung?

- Bekommst du von den Frauen, die du massierst, durchgehend sehr gutes Feedback?

Wenn du all diese Fragen mit Ja beantworten kannst, dann freuen wir uns auf deine Anmeldung.

WICHTIGE INFO FÜR EINZELNE FRAUEN

Das Austausch-Event richtet sich an Teilnehmerinnen mit tantrischer Erfahrung. Auch wenn wir die Massagen auf Wunsch Anleiten, ist es wichtig, dass du auch ohne Anleitung selbstständig eine 90 minütige Massage geben kannst.

Zudem ist es wichtig, dass du gut zu dir schauen kannst, dass du weisst was du möchtest und was nicht. Dass du sowohl ein Nein wie auch ein Ja klar äussern kannst. Als Eventleitung stehen wir dir jederzeit zur Seite, wenn du Unterstützung benötigst.

Wenn du dich jedoch bei den oben genannten Punkten unsicher fühlst, empfehlen wir dir vor einer Anmeldung ein Coaching oder eine fundierte Weiterbildung bei einem der folgenden Institute zu besuchen: https://www.foerderverein-tantramassage.ch/ausbildungen.

Diese Veranstaltung teilen